18.10.2020 Waldenburg – Kellenchöpfli – Reigoldswil

Schöne, etwas steile und ab und zu etwas rutschige Wanderung im Baselbieter Jura (ce, rf, sp, rt).

16.10.2020 Spiez – Thun

Überraschend abwechslungsreiche Wanderung auf dem Jakobsweg. Spiez – Spiezberg – Eggliwald – Einigen – Gwatt – Gwattlische Moos – Schadau Park – Thun (BT, RT)

14.10.2020 Kandersteg – Blausee – Frutigen

Klassische Lötschberg Nordrampen-Wanderung mit obligatem Forellenhalt im Restaurant Blausee (BT, RT)

13.10.2020 Adelboden – Hörnli – Tschenten – Schermtanne – Adelboden

Klassische Wanderung rund um die Tschenten bei durchzogenem kühlem Wetter und etwas Schnee. (RT)

20.08.2020 Belchen (D) – Pfaffenberg (bei Zell i. W.)

Schöne Wanderung bei sommerlichen Temperaturen vom Gipfel im Schwarzwald mit der schönsten 360 Grad- Sicht (Zitat GG) über die Hau (Neuenweg) – Hohneck nach Pfaffenberg (gg, ce, rt).

18.07. und 19.07.2020 Urnerboden Klus – Klausen – Eggbergen

Klassische Tour im Urnerland mit Übernachtung im “schiefen Hotel Klausen Passhöhe”, das etwa 1 km unterhalb der Passhöhe im Schächental steht (rf, rt).
Tag 1: Urner Boden, Klus – Gemsfairenhüttli – Gletschersee im Griess – Chlaridenbödemli – Klausenpass – Hotel Klausen Passhöhe

Tag 2: Hotel Klause Passhöhe – Heidmannegg – Unter Gisleralp – Fleschsee – Eggbergen

11.07.2020 Hauenstein – Beinwil

Längere Wanderung (42k Schritte) bei angenehmen Wandertemperaturen über die vier Gipfel Helfenberg, Chellenköpfli, Vogelberg (Passwang) und Hohe Winde (rt)

 

 

24.05.2020 Zofingen – Staffelbach – Schöftland

Eine längere Wanderung mit Querung von drei aargauischen Hügelketten und Besuch der Sandsteinhöhlen nahe Staffelbach. (Zofingen – Rottannhubel – Ruine Bottenstein – Bottenwil – Uffem Chalt – Sandsteinhöhlen – Staffelbach – Kirchleerau – Nack – Schöftland (ce, rf, rt).

05.05.2020 Basel St. Jakob – Aesch

Corona-Wanderung #10. Bei eher feuchtem Wetter ging es heute zuerst durch die Grün 80 und dann der Birs entlang nach Aesch.
St. Jakob – Grün80 – Holzbrücke – Wehr Neue WeltMünchensteiner EisenbahnbrückeReinacher Heide – Dornachbrugg – Aesch (ce. rt).

27.04.2020 Lucelle – Bonfol

Coronawanderung #9: Schöne Wanderung von Lucelle entlang der Grenze zu Frankreich. Durch wunderbare Wälder in die Ajoie und via Etang du Milieu nach Bonfol. Lucelle – Les Ebourbettes (F) – Roc du Corbeau – Bellevue – Vendlincourt – Bonfol (ce, rt)

 

22.04.2020 Laufen – Ederswiler

Coronawanderung #8. Bei herrlichem Wetter ging es zuerst von Laufen durchs Lützeltal, bis uns dann der steile Jubiläumsweg zu den Bärenlöchern brachte. Von dort ging es auf der Höhe über Huggerwald dem Schattenberg entlang. Dann via Welschmatt nach Ederwiler. Dann noch den Bus verpasst und mit dem Taxi über zwei bemannte Grenzübergänge zurück nach Laufen. Laufen – Bärenlöcher – Nider-Huggerwald – uffem Oltne –  Albach – Welschmatt – Ederswiler (ce, rt).

19.04.2020 Herrenberg Sternwanderung

Corona-Wanderung #7, wieder mal bei schönstem Wetter im Schwarzbubenland. Diesmal eine Sternwanderung mit den Startpunkten  Duggingen, Dornach und Liestal mit Treffpunkt auf dem Herrenberg / Schlimmberg auf dem Gempenplateau (rf, bf, rt).

16.04.2020 Sommerau – Rünenberg – Gelterkinden

Corona-Wanderung #6; wieder einmal bei schönstem Wetter und schöner Landschaft im Baselbieter Tafeljura. Zwei neue Highlights, die wir in unserer Region noch nicht gekannt haben, aber “dank Corona” entdeckt haben: Der Wasserfall Giessen, kurz vor Rünenberg und die Bruderlochhöhle im Eital.
Sommerau- Giessen – Rünenberg – Eital – Bruderlochhöhle – Wenslingen – Aerndtholden – Gelterkinden (ce, rt)

08.04.2020 Aesch – Hochwald – Liestal

Unsere fünfte “Corona-Wanderung” in der Region und die bei schönstem Wetter, voller Bluest und tollen Aussichten. Dabei haben wir einen neuen Golfplatz “Swin-Golf” nahe der Herrenmatt entdeckt. Die Golfart “Swin-Golf” ist eine Variante des klassischen Golfs und wird mit nur einem Schläger und einem grösseren Ball gespielt.

Aesch – Angenstein – Herrenmatt – Hochwald – Herrenberg – Nuglar – Sichteren – Liestal (ce, rt)