02.12.2021 Basel Viertelskreis – Aesch

Bei kühlem und windigem aber trockenem Wetter vom Viertelskreis über Klosterfiechten und Predigerhof auf das Bruderholz. Dann weiter zum Hinterlindenhof und via Schürhof nach Aesch.

25.11.2021 Zofingen – Olten

Bei trübem, zum Teil etwas nebligem Wetter haben wir den Rand des Mittellands besucht. Von Zofingen über Kongoldingen ging es über die Autobahn nach Lauterbach. Dann via Wartburghof zur imposanten Festungsanlage Aarburg. Von da über die Aare dem Oltenerberg entlang bis Olten (gp, rf, rt).

18.11.2011 Rheinfelden – Hoher Flum – Maulburg

Wieder mal bei angenehmem Spätherbstwetter unterwegs in der Regio. Rheinfelden – Schloss Beuggen – Nordschwaben – Hoher Flum – Maulburg (rf, ce, rt).

11.11.2021 Lucelle – Grande Roche – Delémont

Bei herbstlichem T-Shirt-Wetter ging es von Lucelle über den Grande Roche, mit toller Aussicht in die Ajoie, weiter über Les Ordons und Haute Borne nach Delémont (gp, rf, rt).

11.10.2021 Soulce – Pré La Vigne – Les Ecorcheresses – Moron – Moutier

Schöne, mit etwas Höhenmetern verbundene, Jurawanderung bei traumhaftem Herbstwetter. Sicht vom Moron deckte den Bereich Feldberg, Alpstein bis zum Mont Blanc ab. Sehenswert (rt).

30.09.2021 Bassecourt – Frénois – Loge de Soulce – Delémont

Abwechslungsreiche und etwas längere Wanderung bei idealem Herbstwetter.
Bassecourt – Frénois – Loge de Soulce – Les Fouchies – Tunnels de Sacy – Châtillon – Montchaibeux – Rossemaison – Delémont (rt).

17.09.2021 Lajoux – Bellelay – Reconvilier

Bei spätsommerlichem Wetter noch eine Wanderung durch die Weiten der Freiberge im bernischen Jura. Lajoux – Bellelay – Moron Village – Combe des Peux – Montagne de Saules – Saules – Reconvilier (rf, rt).

02.09.2021 Moutier – Court – Mont Girod – Moutier

Abwechslungsreiche Jurawanderung bei herrlichem Spätsommerwetter.
Moutier – Gorges de Court – Haut de la Fin – Lac Vert – Paturage de Mont Girod – Mont Girod – Petit Champoz – Moutier (rt).

18.08.2021 Passwang – Erzberg – Scheltenpass – Tannmatt – Wolfsschlucht – Welschenrohr

Abwechslungsreiche Jurahöhenwanderung bei wechselhaftem Wetter (pr, rt)

.

05.08.2021 Berlincourt – Undervelier – Saulcy – Combe Tabeillon – Glovelier

Abwechslungsreiche Jurawanderung bei zum Teil feuchtem Wetter. Zuerst ging es von Berlincourt durch den Sorne-Einschnitt nach Undervelier. Dann der Aufstieg über sehr feuchte Weiden zum Blanche Maison und weiter durch die Combe Montjean bis Saulcy. Von hier ein steiler Abstieg auf rutschigen Weglein und Weiden zur Combe Tabeillon von wo uns ein breiter Weg nach Glovelier führte (gp, rf, rt).

29.07.2021 Mervelier – Plain Fayen – Vermes – Le Thiergarth – Vicques

Interessante und abwechslungsreiche Jurawanderung bei angnehmem Wetter. Es gab den botanischen Wanderweg des Val Terbi sowie die Fresken aus dem 15. Jdt. in der Kirche zu bestaunen. Und, das erste mal wieder ein Mittagessen in einem Restaurant während einer Wanderung (rf, rt).