16.04.2020 Sommerau – Rünenberg – Gelterkinden

Corona-Wanderung #6; wieder einmal bei schönstem Wetter und schöner Landschaft im Baselbieter Tafeljura. Zwei neue Highlights, die wir in unserer Region noch nicht gekannt haben, aber “dank Corona” entdeckt haben: Der Wasserfall Giessen, kurz vor Rünenberg und die Bruderlochhöhle im Eital.
Sommerau- Giessen – Rünenberg – Eital – Bruderlochhöhle – Wenslingen – Aerndtholden – Gelterkinden (ce, rt)

08.04.2020 Aesch – Hochwald – Liestal

Unsere fünfte “Corona-Wanderung” in der Region und die bei schönstem Wetter, voller Bluest und tollen Aussichten. Dabei haben wir einen neuen Golfplatz “Swin-Golf” nahe der Herrenmatt entdeckt. Die Golfart “Swin-Golf” ist eine Variante des klassischen Golfs und wird mit nur einem Schläger und einem grösseren Ball gespielt.

Aesch – Angenstein – Herrenmatt – Hochwald – Herrenberg – Nuglar – Sichteren – Liestal (ce, rt)

27.03.2020 Allschwil – Aesch

Angenehme Wanderung bei ebensolchen Temperaturen. Allschwil – Bruderholz – Predigerhof – Froloo – Räbgarte – Schlatthof – Aesch (ce, rt)

01.03.2018 Rheinfelden – Magden – Hersberg – Liestal (ce, rt)

Schöne, am Anfang etwas bis(s)ige Winterwanderung im Baselbiet, die uns an “Burglind-Waldabschnitten” entlang, der ehemaligen Cheditte Liestal vorbei zur Mündung der Frenke in die Ergolz führte.

17.10.2017 Anwil – Buschberg – Tierberg – Schupfart – Eikenberg – Stein (ce,rt)

Wanderung im Baselbiet und Fricktal mit schönen Aussichten und einmal mehr bei schönstem Herbstwetter mit Sicht auf die Alpen.

13.10.2017 Seewen – Gempen – Schönmatt – Ermitage – Arlesheim (st,rt)

Klassiker im Basel-nahen Solothurn- und Baselbiet mit toller Aussicht und einmalig warmem Herbstwetter.