19.08.2023 Neumühle – Pleigne

Schattenwanderung an einem der wärmeren Tage entlang der Lucelle mit einem kurzen aber warmen Schlussaufstieg nach Pleigne. Neumühle – Lucelle – Le Moulin – La Côte de May – Pleigne (rt).

23.12.2021 Liestal – Gelterkinden

Vorweihnachtliche Wanderung bei angenehmem, zum Teil sonnigem Wetter. Liestal – Schleifenberg – Forenacher – Grimstelücke – Sissacherfluh – Ruine Bischofstein – Sonnenhof – Gelterkinden (rf,rt)

12.12.2021 Buss – Schöneberg – Sunnebärg – Rheinfelden

Bei trockenem, nicht allzu kaltem Wetter, eine kürzere Wanderung von Buss zum Schöneberg und weiter zum Aussichtsturm des Sunneberg. Bei der Weghütte Nummr 5 haben wir unsere Saison-End-Mahlzeit zubereitet und sind dann gestärkt bis Rheinfelden weiter gewandert (ce,rf,bf,gp,rt).

27.07.2021 Delémont – Vorbourg – Mettembert – Movelier – Schattenberg – Kleinlützel

Wunderbare Jurawanderung bei warmem und etwas schwülem Wetter. Zum Teil etwas steil, dafür auch rutschig. Sehr wenige asphaltierte Abschnitte (rt).

30.05.2021 Mervelier – Welschgätterli – Grindel

Tolle Wanderung durch saftige Jurawiesen und mit, dank Bise, ungetrübten Weitsichten (ce, rf, rt).

07.03.2021 Eptingen – Zunzgerberg – Itingen

Wanderung mit überraschenden Aussichten auf dem Rücken zwischen Waldenburger,- und Diegtertal (ce,rf,gp,rt).

24.01.2021 Rothenflue – Rote Flue – Buschberg – Hellikon

Schneewanderung bei sonnigem aber kaltem Wetter; zuerst zur Sonnenkalender-Anlage auf der Flue. Die Kelten haben hier Beobachtungen von Sonnen,- und Mond Auf,- und Untergängen durchgeführt und die wichtigsten Achsen mit heute noch vorhandenen Wällen festgehalten (bf,rf,ce,rt).

Hier eine umfassende Dokumentation: Sonnenkalender Rothenfluh, BL

16.01.2021 Läufelfingen – Schafmatt – Kienberg – Oltingen

Schneeschuhwanderung bei wechselndem Wetter mit mehr als genug Schnee. Ausfall aller Busverbindungen, als ich in Kienberg ankam, also Verlängerung bis nach Oltingen (rt).